Print

Damit’s mit dem Nachbarn klappt

Immer mehr Rechtsschutzversicherer schicken ihre Kunden zum Schlichter statt zum Richter. Mediation ist im Kommen.

Berlin - Der Kunde war genervt. Weil der Motor immer wieder ausging, war der Mann bereits vier Mal mit seinem Auto in der Werkstatt gewesen. Jedes Mal erklärten die Mitarbeiter, das Problem sei behoben, und schickten den Autofahrer mit einer saftigen Rechnung nach Hause. Als der Motor auch nach der vierten Reparatur absoff, platzte dem Mann der Kragen. Er rief seine Rechtsschutzversicherung an und wollte die Werkstatt verklagen.

Doch die Versicherung, die D.A.S., schlug ihm einen anderen Weg vor.

weiterlesen in tagesspiegel.de